Tauschaktion: Kastanien gegen Gummibärchen

+
Die traditionelle Haribo-Tauschaktion Kastanien gegen Gummibärchen hat auch in diesem Jahr wieder tausende Familien mit Kindern angelockt.

Bonn - Die traditionelle Haribo-Tauschaktion Kastanien gegen Gummibärchen hat auch in diesem Jahr wieder tausende Familien mit Kindern angelockt.

Am Tauschplatz des Süßwarenherstellers in Bonn bildete sich am Donnerstag eine fast einen Kilometer lange Schlange. Eltern und Kinder warteten mit gefüllten Säcken darauf, zehn Kilo Kastanien oder fünf Kilogramm Eicheln gegen ein Kilogramm Süßes zu tauschen.

Für die beiden Aktionstage am Donnerstag und Freitag rechne er mit 15 000 Tauschwilligen, sagte Haribo-Pressesprecher Marco Alfter. Die Waldfrüchte, die so seit Jahrzehnten zusammenkommen, werden im Winter an Wildtiere verfüttert.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Mysteriöser Polizeieinsatz im Bundesministerium: Suche nach Unbekanntem

Mysteriöser Polizeieinsatz im Bundesministerium: Suche nach Unbekanntem

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Kommentare