Tanker sinkt im Hamburger Hafen

Hamburg - Ein mit 400 Tonnen Schmutzwasser beladener Binnentanker ist im Hamburger Hafen gesunken. 5.000 Quadratmeter Wasseroberfläche wurden verunreinigt, wie die Polizei mitteilte.

Das Schiff gehört einer Schiffsabfallentsorgungsfirma und war mit Tankwaschwasser beladen. Das Wrack liegt in neun Meter Tiefe. Die Gründe für den Untergang sind bisher unbekannt. 

ap

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare