Endlich Sommer

Erst Sonne satt - dann heftige Gewitter

Offenbach - Kurze Nächte, sonnige Tage - Deutschland wird jetzt für das miese Frühjahr entschädigt. Bis über das Wochenende hinaus bleibt es sommerlich warm, aber die Gewittergefahr steigt.

Am Sonntag könnte es im Süden und der Mitte Deutschlands örtlich Unwetter geben, sagte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag voraus. Ob sich das auf die Hochwasserlage auswirkt, ist noch nicht klar.

So wird das Wetter in Ihrer Region!

Insgesamt ist es in den nächsten Tagen bei 18 bis 26 Grad angenehm und im Norden auch durchweg sonnig. Die Sonne hat fast ihren Höchststand erreicht, so dass täglich mehr als 16 Stunden Sonnenschein möglich sind. Im Süden allerdings bilden sich immer wieder Gewitter, die kräftig und am Sonntag auch unwetterartig ausfallen können.

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Pferd fällt in vereisten Swimming Pool

Pferd fällt in vereisten Swimming Pool

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare