Suizidversuch mit Benzin: Auch 13-Jährige tot

+
Ein letzter Gruß an die verstorbenen Jugendlichen

Eslohe - Das Jugenddrama im sauerländischen Eslohe hat ein zweites Todesopfer gefordert. Ein 13 Jahre altes Mädchen ist am Freitag gestorben.

Das teilte die Staatsanwaltschaft Arnsberg mit. Die Schülerin hatte sich vor drei Wochen zusammen mit einem 16-Jährigen am Ortsrand mit Benzin übergossen und angezündet. Der Junge starb sofort, die 13-Jährige wurde von Zeugen gerettet. Wochenlang rangen Ärzte in einer Spezialklinik um das Leben der Schülerin. Warum die beiden Schüler sich das Leben nahmen, ist nicht bekannt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Erneuter Rückschlag für BVB - Leipzig siegt weiter

Erneuter Rückschlag für BVB - Leipzig siegt weiter

Nachtwanderung in Helzendorf

Nachtwanderung in Helzendorf

München: Mann mit Messer verletzt acht Menschen

München: Mann mit Messer verletzt acht Menschen

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Kommentare