Wo ist die einbetonierte Leiche?

+
In dieser Lagerhalle sucht die Pliozei nach der vermutlich einbetonierten Leiche.

Kiel - Die Suche nach der vermutlich einbetonierten Leiche in einer Lagerhalle der Hells Angels in Altenholz im Kreis Rendsburg-Eckernförde hat nach einer Woche noch kein Ergebnis gebracht.

Am Donnerstag durchsuchten Polizisten weiter das Fundament der Halle. Der Verdacht sei zu groß, als dass auch nur ein kleiner Bereich ausgelassen werden könnte, sagte Oberstaatsanwältin Birgit Heß auf dapd-Anfrage.

Der 47-jährige frühere Türsteher aus Kiel war am 30. April 2010 verschwunden und soll wegen Drogengeschäften mit der Rockerbande aneinandergeraten sein. Möglicherweise sagt am Donnerstag ein Ex-Rocker vor dem Landgericht Kiel zu dem Fall etwas; er ist Kronzeuge gegen die Hells Angels.

Das sind die Hells Angels

Großalarm für Polizei: Hells Angels kommen

dapd

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare