Stuttgarter knackt Lotto-Jackpot

Stuttgart - Jetzt ist der Lotto-Jackpot geknackt. Ein Spieler aus Stuttgart hat die 24,8 Millionen Euro gewonnen, und damit den höchsten Einzelgewinn erzielt, den es jemals in Baden-Württemberg gab.

“Das ist der höchste Einzelgewinn, der jemals in Baden-Württemberg erzielt wurde“, sagte der Lottosprecher Klaus Sattler am Montag der Nachrichtenagentur dpa. Der Glückspilz hatte bei der Samstagsziehung als einziger Spieler sechs Richtige und die passende Superzahl. Der Jackpot war seit Februar nicht mehr geknackt worden.

Zwei Spieler aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz hatten am Samstag sechs Richtige ohne Superzahl und erhalten jeweils 1,4 Millionen Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe

Mann verprügelt Polizisten mit Baseballschläger -  diese greifen zur Waffe

Tristes Wetter - buntes Treiben: Karnevalszeit hat begonnen

Tristes Wetter - buntes Treiben: Karnevalszeit hat begonnen

Streit um Geld? Mann soll Bruder und Schwägerin getötet haben

Streit um Geld? Mann soll Bruder und Schwägerin getötet haben

Spülmittel im Aquarium: Rosenkrieg kostet über 50 Fische das Leben

Spülmittel im Aquarium: Rosenkrieg kostet über 50 Fische das Leben

Kommentare