Sankt Pauli

Sturmflut in Hamburg: Fischmarkt unter Wasser

Sturmflut in Hamburg: Fischmarkt steht am Montag (30. November) unter Wasser.
1 von 7
Nach einer stürmischen Nacht im Norden ist der Fischmarkt im Stadtteil St.Pauli überflutet worden, der Wasserstand der Elbe erreichte am Morgen eine Höhe von 2,80 Metern über dem mittleren Hochwasser.
Sturmflut in Hamburg: Fischmarkt steht am Montag (30. November) unter Wasser.
2 von 7
Nach einer stürmischen Nacht im Norden ist der Fischmarkt im Stadtteil St.Pauli überflutet worden, der Wasserstand der Elbe erreichte am Morgen eine Höhe von 2,80 Metern über dem mittleren Hochwasser.
Sturmflut in Hamburg: Fischmarkt steht am Montag (30. November) unter Wasser.
3 von 7
Nach einer stürmischen Nacht im Norden ist der Fischmarkt im Stadtteil St.Pauli überflutet worden, der Wasserstand der Elbe erreichte am Morgen eine Höhe von 2,80 Metern über dem mittleren Hochwasser.
Sturmflut in Hamburg: Fischmarkt steht am Montag (30. November) unter Wasser.
4 von 7
Nach einer stürmischen Nacht im Norden ist der Fischmarkt im Stadtteil St.Pauli überflutet worden, der Wasserstand der Elbe erreichte am Morgen eine Höhe von 2,80 Metern über dem mittleren Hochwasser.
Sturmflut in Hamburg: Fischmarkt steht am Montag (30. November) unter Wasser.
5 von 7
Nach einer stürmischen Nacht im Norden ist der Fischmarkt im Stadtteil St.Pauli überflutet worden, der Wasserstand der Elbe erreichte am Morgen eine Höhe von 2,80 Metern über dem mittleren Hochwasser.
Sturmflut in Hamburg: Fischmarkt steht am Montag (30. November) unter Wasser.
6 von 7
Nach einer stürmischen Nacht im Norden ist der Fischmarkt im Stadtteil St.Pauli überflutet worden, der Wasserstand der Elbe erreichte am Morgen eine Höhe von 2,80 Metern über dem mittleren Hochwasser.
Sturmflut in Hamburg: Fischmarkt steht am Montag (30. November) unter Wasser.
7 von 7
Nach einer stürmischen Nacht im Norden ist der Fischmarkt im Stadtteil St.Pauli überflutet worden, der Wasserstand der Elbe erreichte am Morgen eine Höhe von 2,80 Metern über dem mittleren Hochwasser.

Nach einer stürmischen Nacht im Norden ist der Fischmarkt im Stadtteil St.Pauli überflutet worden, der Wasserstand der Elbe erreichte am Morgen eine Höhe von 2,80 Metern über dem mittleren Hochwasser.

Das könnte Sie auch interessieren

Infinity-Revival-Party in Bassum

Infinity-Revival-Party in Bassum

AktiBa 2018 - Bilder der Bassumer Gewerbeschau

AktiBa 2018 - Bilder der Bassumer Gewerbeschau

Autosonntag in Verden

Gucken, vergleichen und Probe sitzen: Beim 22. Verdener Autosonntag glänzten die Neuwagen von 20 Markenfabrikaten in der Verdener Innenstadt um die …
Autosonntag in Verden

Barnstorfer Frühlingserwachen

Mit dem Barnstorfer Frühlingserwachen startete der Hunteflecken voller Schwung und mit vielen Angeboten in den lang ersehnten Frühling.
Barnstorfer Frühlingserwachen

Meistgelesene Artikel

Nachdem er auf Polizisten feuerte: 38-Jähriger stirbt bei Schusswechsel mit dem SEK

Nachdem er auf Polizisten feuerte: 38-Jähriger stirbt bei Schusswechsel mit dem SEK

Vergewaltigung im Gladbacher Sonderzug: Warum findet die Vernehmung nicht am Dienstag statt?

Vergewaltigung im Gladbacher Sonderzug: Warum findet die Vernehmung nicht am Dienstag statt?

Eine alte Kühltruhe sollte auf den Müll, doch nun ermittelt die Polizei

Eine alte Kühltruhe sollte auf den Müll, doch nun ermittelt die Polizei

Riesen-Razzia mit 1500 Polizisten gegen Rotlicht-Bande: Drei Beschuldigte in U-Haft

Riesen-Razzia mit 1500 Polizisten gegen Rotlicht-Bande: Drei Beschuldigte in U-Haft