Stromschlag tötet Geburtstagskind

Müllheim - Schock in Baden-Württemberg. In Müllheim endete eine Party für das Geburtstagskind tödlich. Der Jugendliche erlitt einen Stromschlag.

Die Geburtstagsfeier eines 19-Jährigen ist am Sonntag in Baden-Württemberg auf tragische Weise zu Ende gegangen. Das Geburtstagskind kletterte mit einem 18-jährigen Freund bei der Party am Bahnhof von Müllheim auf eine Diesellok, wie die Polizei mitteilte. Dabei geriet der 19-Jährige zu nahe an eine Oberleitung und bekam einen Stromschlag. Er stürzte aus über drei Metern in die Tiefe und erlitt tödliche Verletzungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare