Polizisten verletzt

Streifenwagen brennt auf A8 aus

Heusweiler - Ein brennender Streifenwagen hat zu einem Feuerwehreinsatz auf der Autobahn 8 bei Heusweiler in der Nähe von Saarbrücken geführt.

Das Polizeiauto brannte am frühen Dienstagabend komplett aus, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte. Zwei Polizisten erlitten Rauchvergiftungen, einer von ihnen wurde in eine Klinik gebracht. Das Feuer brach aus zunächst unbekannter Ursache im Motorraum aus. Die Polizisten konnten noch auf den Seitenstreifen fahren, bevor ihr Wagen in Flammen aufging. In Richtung Saarlouis wurde die A8 zwei Stunden lang gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare