Club soll nach ihm benannt werden

Strauss-Kahn wehrt sich gegen Bordell

Dominique Strauss-Kahn
+
Der frühere Chef des Internationalen Währungsfonds IWF, Dominique Strauss-Kahn.

Paris - Der über eine Sex-Affäre gestürzte frühere Chef des Internationalen Währungsfonds IWF, Dominique Strauss-Kahn (65), will sein viel genutztes Kürzel DSK nicht als Name für ein Bordell  sehen.

Seine Anwälte kündigten am Mittwoch in Paris an, mit „allen juristischen Mitteln“ gegen den Namen DSK  für das Bordell in der belgischen Stadt Blaton direkt an der Grenze zu Frankreich vorzugehen. Der als „Dodo“ bekannte Betreiber Dominique Alderweireld will seinen „Dodo Sex Klub“ mit dem Kürzel DSK bewerben.

Die Eröffnung dieses Freudenhauses war bereits für Mittwoch geplant. Die Herren Dodo und DSK kennen sich: Beide müssen sich im nordfranzösischen Lille wegen bandenmäßiger Zuhälterei  verantworten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Fünf Tote bei Familiendrama in Brandenburg: Vater mit grausamer Tat - weil gefälschtes Impfzertifikat aufflog

Fünf Tote bei Familiendrama in Brandenburg: Vater mit grausamer Tat - weil gefälschtes Impfzertifikat aufflog

Fünf Tote bei Familiendrama in Brandenburg: Vater mit grausamer Tat - weil gefälschtes Impfzertifikat aufflog
Deutsche Post erhöht das Porto ab 2022

Deutsche Post erhöht das Porto ab 2022

Deutsche Post erhöht das Porto ab 2022
3G in Bus und Bahn: Was Fahrgäste jetzt über die Corona-Regel wissen müssen

3G in Bus und Bahn: Was Fahrgäste jetzt über die Corona-Regel wissen müssen

3G in Bus und Bahn: Was Fahrgäste jetzt über die Corona-Regel wissen müssen
Schreckliches Verbrechen: Vater tötet seine Familie, dann sich

Schreckliches Verbrechen: Vater tötet seine Familie, dann sich

Schreckliches Verbrechen: Vater tötet seine Familie, dann sich

Kommentare