71-Jährige schwer verletzt

Straßenbahn schleift Frau mit

Karlsruhe - Eine 71-Jährige ist mit ihrer Kleidung in Karlsruhe an einer Straßenbahn hängen geblieben und wurde 80 Meter weit mitgeschleift. Der Fahrer merkte davon zunächst nichts.

Eine Straßenbahn hat eine 71-Jährige in Karlsruhe erfasst und 80 Meter weit mitgeschleift. Die Frau sei bei dem Unfall am Sonntagabend schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Die Seniorin sei an einer Haltestelle wohl ins Straucheln geraten und gegen die Bahn gestolpert. Dabei blieb sie mit einem Kleidungsstück hängen und wurde von der anfahrenden Tram mitgeschleift. Der Straßenbahnführer habe den Unfall zunächst gar nicht bemerkt. Die Polizei hofft jetzt auf Hinweise von Zeugen, um die genaue Unfallursache zu ermitteln.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

Meistgelesene Artikel

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann wird die Uhr wieder umgestellt?

Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann wird die Uhr wieder umgestellt?

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Kommentare