Stralsund: Braunbär tötet Braunbärin im Tierpark

+
Noch ist nicht klar, warum der Braunbär (Symbolbild) seine Artgenossin getötet hat.

Stralsund - Ein Braunbär im Stralsunder Tierpark hat in seinem Gehege am Samstagnachmittag vor Publikum eine Artgenossin getötet.

Die Umstände des Vorfalls seien vollkommen unklar, sagte ein Sprecher der Stadt. Das Gelände rund um das Bärengehege sei abgesperrt worden. Näheres wollte der Tierpark erst am Montag mitteilen. Die beiden Tiere sind die einzigen Braunbären in dem Tierpark.

dpa

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

21. Westerholzer Flohmarkt

21. Westerholzer Flohmarkt

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare