Gebäude stand leer

67 Urnen in Haus gefunden

Stolberg - Makabrer Fund: Mitarbeiter des Ordnungsamtes haben im Harz in einen leerstehenden Haus 67 Urnen gefunden.

Die Gefäße waren mit Namen sowie Geburts- und Sterbedaten von Toten beschriftet, wie die Polizei in Eisleben am Donnerstag mitteilte. Die Urnen, die aus den Jahren 2011 und 2012 stammen, wurden am Mittwoch in dem Haus in Stolberg sichergestellt. Nun sollen die Angehörigen benachrichtigt werden. Es besteht der Verdacht, dass der Inhaber eines Beerdigungsinstituts Aufträge zur Bestattung angenommen, diese jedoch nicht ausgeführt hat. Gegen den Mann wird wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Betrugs ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

+++ Neu: Gestensteuerung in der iOS-App +++

+++ Neu: Gestensteuerung in der iOS-App +++

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Raser und der hat eine dreiste Ausrede parat

Polizei stoppt Raser und der hat eine dreiste Ausrede parat

Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld

Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld

Mord an Studentin aus Freiburg: Erneuter Suizidversuch überschattet Prozess

Mord an Studentin aus Freiburg: Erneuter Suizidversuch überschattet Prozess

Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm

Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm

Kommentare