3. Startbahn kommt: Das sind die Einschränkungen

+
Die geplante dritte Startbahn: Vier Kilometer lang, nahe am Freisinger Ortsteil Attaching.

Flughafen - Die umstrittene 3. Startbahn am Flughafen München nimmt eine wichtige Hürde. Nach Informationen des Münchner Merkur wird die Regierung von Oberbayern am Dienstag den Planfeststellungsbescheid erlassen. Diese Einschränkungen wird es geben:

Die Piste soll wie vom Bauherrn, der Flughafen München GmbH, beantragt vier Kilometer lang sein – die von Startbahn-Gegnern erhoffte Verkürzung der Bahn soll es nicht geben. Auch sind offenbar relativ wenig andere Einschränkungen im Bescheid enthalten: So ist die Flugpiste im Planfeststellungsbeschluss ausdrücklich als Start- und Landebahn definiert.

Weitere Infos zur den Einschränkungen der 3. Startbahn:

Die ganze Geschichte bei merkur-online.de

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare