Tierischer Einsatz in Stade

Wie Cowboys: Polizisten fangen Schweine ein

+
Der Polizist im Zweikampf mit der Sau.

Stade - Zu einem tierischen Einsatz wurde die Polizei in Stade gerufen. Mit einem Abschleppseil aus dem Streifenwagen fingen die Beamten zwei ausgebüxte Schweine ein.

Wie Cowboys mussten Polizisten in Stade (Niedersachsen) zwei ausgebüxte Schweine einfangen. Die beiden Tiere wurden "vorläufig festgenommen", teilte die Polizei in Stade am Dienstag mit. Die beiden Schweine hatten am Montag einen Maschendrahtzaun runtergetrampelt und machten sich aus dem Staub. Mit einem Abschleppseil des Streifenwagens konnten die Beamten die Tiere in einer Schrebergartenanlage schließlich einfangen.

dpa

20 kuriose Tier-Urteile

20 kuriose Tier-Urteile

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Kommentare