Suche bisher erfolglos

Sporttaucher im Bodensee verschwunden

+
Ein Taucher ist im Bodensee verschwunden.

Meersburg - Ein Sporttaucher im Bodensee ist am Karfreitag von einer beliebten Taucherstelle vor Meersburg allein aufgebrochen und seitdem nicht zurückgekehrt.

Das teilte die Polizei am Samstag mit. Eine groß angelegte Suche nach dem 40-Jährigen mit Rettungstauchern und Booten verlief zunächst erfolglos. Mit einem Kreislaufatemgerät und einem Unterwasser-Scooter ausgerüstet, sei der Mann in der Lage gewesen, auch größere Tiefen des Bodensees zu erreichen, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei Überlingen. Deshalb werde man die Tiefen ab 30 Meter in den nächsten Tagen mit Hilfe der Videoübertragung eines ferngesteuerten Unterwasserfahrzeugs absuchen.

dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare