Woher kommt die Kohle?

Spaziergängerin findet tausende Euro auf Waldweg

Frankfurt/Main - Eine Spaziergängerin hat in einem Wald bei Frankfurt Geldscheine im Wert von rund 20 000 Euro gefunden. Das Bündel lag am frühen Samstagmorgen auf einem Rundweg nahe der Isenburger Schneise.

Dies sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Frankfurt. Die 26-Jährige verständigte die Beamten, die nun den Besitzer suchen. Besonders merkwürdig: Bei den Geldscheinen handelt es sich um 11 000 Euro sowie Dollarscheine im Wert von rund 9000 Euro. Woher sie stammen, war unklar. „Darüber kann man nur spekulieren“, sagte der Polizeisprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare