Spaziergänger findet sechs Kilo Kokain in Sporttasche

+
Pakete mit Kokain wie diese von einem anderen Drogenfund waren in der Sporttasche

Hamburg - Sechs Kilo Kokain mit einem Straßenverkaufswert von mehreren Hunderttausend Euro hat ein Spaziergänger am Freitag in Hamburg-Barmbek in einer herrenlosen Sporttasche entdeckt.

Der Mann sah die Tasche in einem Gebüsch, wurde neugierig und zog sie heraus, teilte die Polizei am Sonntag mit. Als er sie öffnete, sah er, dass darin sechs Pakete lagen. Der Finder wurde misstrauisch und übergab die Tasche samt Inhalt der Polizei. Die Beamten stellten daraufhin fest, dass in den Paketen reines Kokain war.

dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare