Am Donnerstag

Schnee und 25 Grad: So wird das Wetter in Deutschland

+
Regentropfen an einem Zierkirschenzweig. Die Zeichen des Frühling mehren sich in den vergangenen Tagen.

Offenbach - Der April ist noch nicht da, und schon macht das Wetter, was es will. Im Süden wird es am Donnerstag richtig warm.

Am Donnerstag regnet es in der Mitte aus dichter Bewölkung verbreitet länger anhaltend. Gegen Abend geht der Regen im Harz und im Rothaargebirge in Schnee über. Im Norden bleibt es bei zeitweiligem Sonnenschein trocken, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilt.

Nach Süden und Südosten zu schließt sich ein Streifen mit wechselnder Bewölkung und einzelnen Schauern und Gewittern an, im Südosten wird es föhnig, dabei scheint die Sonne durch zahlreiche hohe Wolkenfelder.

Die Temperaturen steigen in der Nordwesthälfte auf Werte zwischen 7 Grad im Dauerregen und 12 Grad bei längerem Sonnenschein. In der Südosthälfte werden 18 bis 23 Grad, mit Föhn direkt an den Alpen örtlich bis 25 Grad erreicht. Der Wind weht im Norden und in der Mitte aus Nordost, später im Westen aus Nord mit starken Böen, im Bergland Sturmböen. Im Süden gibt es Föhn mit schweren Sturmböen aus Süd auf den Alpengipfeln.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Paris-Gipfel: Friedensprozess für Ostukraine wiederbelebt

Paris-Gipfel: Friedensprozess für Ostukraine wiederbelebt

Aung San Suu Kyi verfolgt Völkermord-Klage gegen Myanmar

Aung San Suu Kyi verfolgt Völkermord-Klage gegen Myanmar

Brände in Australien wüten weiter - Sydney in dichtem Rauch

Brände in Australien wüten weiter - Sydney in dichtem Rauch

11 sehenswerte Weihnachtsbäume rund um die Welt

11 sehenswerte Weihnachtsbäume rund um die Welt

Meistgelesene Artikel

Nach schwerem Unwetter: Sturmopfer warten bislang vergeblich auf finanzielle Hilfe

Nach schwerem Unwetter: Sturmopfer warten bislang vergeblich auf finanzielle Hilfe

Schlagabtausch nach Messerangriff: Münchner Polizei knöpft sich AfD-Frau vor - „Sie würden weinen, wenn ...“

Schlagabtausch nach Messerangriff: Münchner Polizei knöpft sich AfD-Frau vor - „Sie würden weinen, wenn ...“

Raser provozieren besorgte Anrufe bei Polizei - diese greift an berüchtigtem Treffpunkt zu

Raser provozieren besorgte Anrufe bei Polizei - diese greift an berüchtigtem Treffpunkt zu

Schild „Radfahrer absteigen ausgen. Frau Westermann“ sorgt für Verwunderung - Die Auflösung ist überraschend

Schild „Radfahrer absteigen ausgen. Frau Westermann“ sorgt für Verwunderung - Die Auflösung ist überraschend

Kommentare