Software-Problem: Netzausfall bei E-Plus

+
Bei E-Plus-Kunden blieb das Handy stumm.

Düsseldorf - Viele E-Plus-Kunden in Deutschland waren am Donnerstag für anderthalb Stunden nicht erreichbar.

Grund seien Softwareprobleme an einem zentralen Vermittlungsrechner gewesen, sagte ein E-Plus-Sprecher. Die Zahl der betroffenen Kunden sei unklar. Der Ausfall war nicht auf eine bestimmte Region begrenzt.

Kunden, deren Handys von dem fraglichen Rechner aus bedient werden sollten, bekamen weder Anrufe noch SMS. Sie selbst konnten aber anrufen. Der Datenverkehr war nicht betroffen. Die Störung dauerte den Angaben zufolge von 13.30 bis 15.00 Uhr.

dpa

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Meistgelesene Artikel

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare