Snowboarder tot am Feldberg gefunden

+
Skibetrieb am Feldberg.

Feldberg - Zwei Tage nach einem Zusammenstoß auf einer Skipiste am Feldberg im Schwarzwald ist ein 28-jähriger Snowboardfahrer aus Belgien tot aufgefunden worden.

Die Leiche des jungen Mannes wurde am Montag in einem abgelegenen Waldstück am Feldberg entdeckt, sagte ein Polizeisprecher. Details waren zunächst unklar. Nach dem Mann war intensiv gesucht worden.

Der Snowboarder war am Samstag am Feldberg im Schwarzwald mit einer 13-jährigen Skifahrerin zusammengeprallt. Das Mädchen war durch den Zusammenstoß schwer verletzt worden. Der Snowboarder war geflüchtet. Er war bei dem Unfall offensichtlich stark betrunken gewesen.

dpa

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare