Metzgerei beraubt

Skurriler Einbruch: Bei diesem Raubzug ging es um die Wurst

Nach den üblichen Plätzchen und Lebkuchen an den Weihnachtsfeiertagen haben unbekannte Diebe in Hessen offensichtlich Lust auf etwas Deftiges verspürt.

Homberg - In einem Kaufhaus in Homberg bei Kassel plünderten sie die Wursttheke. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, schlugen die Täter zwischen dem zweiten Feiertag und Mittwochmorgen die Scheibe der Eingangstür ein und gelangten so in das Geschäft. Sie räumten den Verkaufsstand einer Metzgerei leer und flüchteten mit Wurstwaren im Wert von rund 800 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Meistgelesene Artikel

Vor 40 Jahren gerettet: Schwan lebt immer noch bei dem Mann, der ihn aufnahm

Vor 40 Jahren gerettet: Schwan lebt immer noch bei dem Mann, der ihn aufnahm

Vor 40 Jahren gerettet: Schwan lebt immer noch bei dem Mann, der ihn aufnahm
Freimarkt Bremen eröffnet: Das einzige Mega-Event in Deutschland während Corona

Freimarkt Bremen eröffnet: Das einzige Mega-Event in Deutschland während Corona

Freimarkt Bremen eröffnet: Das einzige Mega-Event in Deutschland während Corona
Stromleitungen über Autobahnen: So könnten LKW bald durch Deutschland fahren

Stromleitungen über Autobahnen: So könnten LKW bald durch Deutschland fahren

Stromleitungen über Autobahnen: So könnten LKW bald durch Deutschland fahren
đänk ju weri matsch, Deutsche Bahn!

đänk ju weri matsch, Deutsche Bahn!

đänk ju weri matsch, Deutsche Bahn!

Kommentare