Metzgerei beraubt

Skurriler Einbruch: Bei diesem Raubzug ging es um die Wurst

Nach den üblichen Plätzchen und Lebkuchen an den Weihnachtsfeiertagen haben unbekannte Diebe in Hessen offensichtlich Lust auf etwas Deftiges verspürt.

Homberg - In einem Kaufhaus in Homberg bei Kassel plünderten sie die Wursttheke. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, schlugen die Täter zwischen dem zweiten Feiertag und Mittwochmorgen die Scheibe der Eingangstür ein und gelangten so in das Geschäft. Sie räumten den Verkaufsstand einer Metzgerei leer und flüchteten mit Wurstwaren im Wert von rund 800 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

FC Bayern siegt klar - Gomez dreht Partie für Stuttgart - Nullnummer in Hoffenheim

FC Bayern siegt klar - Gomez dreht Partie für Stuttgart - Nullnummer in Hoffenheim

Orthodoxe Nationalkirche in der Ukraine gegründet

Orthodoxe Nationalkirche in der Ukraine gegründet

Erneute Proteste: Hunderte "Gelbwesten" in Paris

Erneute Proteste: Hunderte "Gelbwesten" in Paris

Matinee-Konzert in der St. Johanniskirche

Matinee-Konzert in der St. Johanniskirche

Meistgelesene Artikel

Mann glaubt, in Hotel gleich mit hübscher Frau zu schlafen - dann muss die Polizei kommen

Mann glaubt, in Hotel gleich mit hübscher Frau zu schlafen - dann muss die Polizei kommen

Wiesbadener fährt völlig unbekleidet Auto - doch das war noch nicht das Schlimmste

Wiesbadener fährt völlig unbekleidet Auto - doch das war noch nicht das Schlimmste

Wetter: Warnung des DWD! Fast ganz Deutschland eingefärbt

Wetter: Warnung des DWD! Fast ganz Deutschland eingefärbt

Vergewaltiger kannte den Namen des Opfers: Rätselhafter Fall bei „Aktenzeichen XY“ mit sehr heißer Spur

Vergewaltiger kannte den Namen des Opfers: Rätselhafter Fall bei „Aktenzeichen XY“ mit sehr heißer Spur

Kommentare