Silvesterfeuerwerk zur Geburt

Lilly war die Schnellste: Um 0.01 Uhr kam sie zur Welt

Erfurt - Pünktlich zum Höhepunkt des Silvesterfeuerwerks hat ein Neujahrsbaby in Erfurt das Licht der Welt erblickt. Um 0.01 Uhr kam die kleine Lilly im Katholischen Krankenhaus zur Welt, wie eine Krankenschwester sagte.

„Als sie da war, stieg draußen die erste Rakete auf“, sagte Vater Frank Heiland der Deutschen Presse-Agentur. Die Geburt sei spontan gewesen, Lilly hatte allerdings seit dem regulären Entbindungstermin am 22. Dezember auf sich warten lassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann wird die Uhr wieder umgestellt?

Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann wird die Uhr wieder umgestellt?

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Kommentare