Sexualstraftäter flüchtet aus Gefängnis

Ulm - Ein Sexualstraftäter ist am Mittwoch in Ulm aus dem Gefängnis entkommen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft erst am Freitag mitteilten, fehlt von dem 36-Jährigen seitdem jede Spur.

Der zu drei Jahren und acht Monaten Haft verurteilte Mann habe sich in einer ersten Stufe des offenen Vollzugs befunden. Das heißt, er hatte zwar keinen Ausgang, konnte sich aber tagsüber im Gefängnis frei bewegen.

Zudem seien im offenen Vollzug die Gefängnismauern kaum gesichert. “An der Umfassungsmauer gibt es viele Möglichkeiten, wo man sie erklimmen und mit etwas Mut auf der anderen Seite runterspringen könnte“, sagte ein Sprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Schwesig nach Schwerin, Barley Ministerin, Heil SPD-General

Schwesig nach Schwerin, Barley Ministerin, Heil SPD-General

Proklamation in Warpe

Proklamation in Warpe

Gomez macht sich über Hass-Tiraden in Braunschweig lustig

Gomez macht sich über Hass-Tiraden in Braunschweig lustig

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Meistgelesene Artikel

Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Betrüger erschummelt 45.000 Euro mit einer Pfandflasche - und kriegt nun große Ehre

Betrüger erschummelt 45.000 Euro mit einer Pfandflasche - und kriegt nun große Ehre

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Kommentare