Sexualstraftäter flüchtet aus Gefängnis

Ulm - Ein Sexualstraftäter ist am Mittwoch in Ulm aus dem Gefängnis entkommen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft erst am Freitag mitteilten, fehlt von dem 36-Jährigen seitdem jede Spur.

Der zu drei Jahren und acht Monaten Haft verurteilte Mann habe sich in einer ersten Stufe des offenen Vollzugs befunden. Das heißt, er hatte zwar keinen Ausgang, konnte sich aber tagsüber im Gefängnis frei bewegen.

Zudem seien im offenen Vollzug die Gefängnismauern kaum gesichert. “An der Umfassungsmauer gibt es viele Möglichkeiten, wo man sie erklimmen und mit etwas Mut auf der anderen Seite runterspringen könnte“, sagte ein Sprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare