Dicke Sex-Bestie hat wieder zugeschlagen

+
Gefahndet wird nach diesem Mann aus dem Raum Nürnberg. 

Flensburg/Nürnberg - Ein Sexualstraftäter, nach dem die Nürnberger Polizei seit Tagen fahndet, soll eine Frau entführt und mit sie nach Schleswig-Holstein verschleppt haben.

Wie die Polizei in Flensburg am Dienstag mitteilte, läuft die Suche nach dem 48-Jährigen. Die 22 Jahre alte Frau war von Passanten am Morgen in Glücksburg gefunden worden. Der mutmaßliche Täter konnte mit dem Auto des Opfers fliehen.

Der Mann war schon zweimal wegen Sexualstraftaten verurteilt worden und 2009 auf Bewährung freigekommen. Nach Angaben der Polizei hatte er vor einer Woche erneut in Nürnberg eine Frau vergewaltigt. Seitdem ist er auf der Flucht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Kommentare