Sex-Wunschliste der deutschen Männer beim Seitensprung

1 von 10
Auf Platz zehn der beliebtesten Sex-Praktiken landet ein langes und intensives Vorspiel. Auch die Männerwelt mag es also gerne zärtlich.
2 von 10
Auf sinnliche Massagen stehen 10 Prozent der Fremdgeher.
3 von 10
12 Prozent der Männer werden besonders gerne mit der Hand der Partnerin befriedigt. Der Handjob belegt somit Rang acht.
4 von 10
Einmal gesehen und ab in die Kiste - Platz sechs auf der Rangliste belegt der One-Night-Stand.
5 von 10
Weitere 13 Prozent der Befragten verabscheuen Langeweile im Bett. Sie stehen auf Experimente beim Seitensprung.
6 von 10
Deutsche Fremdgeher stehen auf Romantik. Küssen ist die fünfthäufigste Antwort in der Analyse.
7 von 10
13 Prozent der Fremdgeher treiben es am liebsten so richtig schmutzig. Versauter Sex belegt somit Platz vier.
8 von 10
16 Prozent der deutschen Männer lassen sich bevorzugt oral von der Geliebten befriedigen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Abi-Mottowoche an der Eichenschule

Mit den Themen Festival, Horror und Kindheitshelden ging die Mottowoche der Scheeßeler Eichenschule zu Ende, die jedes Jahr die erste …
Abi-Mottowoche an der Eichenschule

10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

Die Gudewill-Schule Thedinghausen feierte jetzt das 10-jährige Bestehen des beliebten Bandklassen-Projektes. Gemeinsam mit den Bandklassen des Alten …
10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

WenDo-Selbstverteidigungskurs für Mädchen

WenDo-Selbstverteidigungskurses für Mädchen in Hassel: Zum zweiten Mal traf sich die Mädchengruppe mit Trainerin Petra Schmidt aus Blender in der …
WenDo-Selbstverteidigungskurs für Mädchen

„Kunstgeflüster“ im Domgymnasium

Im Kunstforum des Verdener Domgymnasiums wurde in dieser Woche die Kunstausstellung „Kunstgeflüster“ eröffnet. Interessierte können dort bis Ende …
„Kunstgeflüster“ im Domgymnasium

Meistgelesene Artikel

Vor Mordprozess von Mörlenbach: Vater gibt Erklärung zur Horror-Tat ab

Vor Mordprozess von Mörlenbach: Vater gibt Erklärung zur Horror-Tat ab

Missbrauch in Lügde: „Die Eltern könnten Täter sein“ - weitere Kinder in Obhut  

Missbrauch in Lügde: „Die Eltern könnten Täter sein“ - weitere Kinder in Obhut  

Mordfall Susanna: Rechtsmedizinerin erklärt brutale Details der Tat 

Mordfall Susanna: Rechtsmedizinerin erklärt brutale Details der Tat 

Schlag gegen Drogenbande: Polizei entdeckt 170 Kilo Marihuana und 240.000 Euro Bargeld

Schlag gegen Drogenbande: Polizei entdeckt 170 Kilo Marihuana und 240.000 Euro Bargeld

Kommentare