Beamte erwischen Paar beim Liebesspiel

Sex klingt wie Sägearbeiten - Polizei rückt an

Erfurt - Ein Paar in Erfurt hat wegen seines lauten Liebesspiels Besuch von der Polizei bekommen.

Die Geräusche hätten auf die Nachbarn wie Sägearbeiten im Keller gewirkt, teilte die Polizei mit. Die Anwohner hatten die Beamten in der Nacht zum Montag alarmiert. „Nach intensiver Prüfung konnte die Quelle des Lärms ausfindig gemacht werden“, teilte die Polizei mit. Beim Sex sei das Bett des Paares immer wieder an die Wand gestoßen und habe die Geräusche verursacht. Nach dem Polizeibesuch sei das Bett ein Stück von der Wand gerückt worden. „Der Rest der Nacht verlief leise“, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare