Sensible Daten im offenen Container

+
Aktenordner mit sensiblen Daten lagen in einem Container in Aachen herum.

Aachen - Zahlreiche Aktenordner mit sensiblen Daten der AachenMünchener-Versicherung sind in einem unverschlossen Container in Aachen gefunden worden.

Das teilte ein Polizeisprecher am Mittwoch auf AP-Anfrage mit. Der Container habe auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes gestanden. Zeugen entdeckten die Aktenordner dort am Dienstagabend und riefen die Polizei, die sofort den gesamten Container sicherstellte. Die Durchsicht der Papiere dauere zurzeit noch an, hieß es. Auch der Datenschutzbeauftragte wurde über den Fund informiert.

Von den weiteren Ermittlungen und Zeugenbefragungen erhofft sich die Polizei nun Informationen darüber, wer für die nicht sachgerechte Entsorgung verantwortlich ist. Von der AachenMünchener war keine Stellungnahme zu erhalten.

AP

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare