Seniorin rammt fünf Autos

Velbert - Eine 71-jährige Autofahrerin hat bei einem Unfall in Velbert im Kreis Mettmann fünf Autos demoliert. Die Senniorin veruchte zunächst weiterzufahren.

Die Seniorin verlor an einer Kreuzung die Kontrolle über ihren Wagen und stieß mit einem Auto zusammen, das durch die Wucht des Aufpralls auf ein weiteres Fahrzeug stieß.

Statt anzuhalten, setzte die 71-Jährige ihre Fahrt jedoch mit Vollgas fort und rammte ein viertes Auto. Erst als sie frontal in ein fünftes Fahrzeug fuhr, kam sie zum Stehen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Sachschaden wird den Angaben zufolge auf über 60.000 Euro geschätzt.

Saab - Statement für Individualisten

Saab: Statement für Individualisten

DAPD

Das könnte Sie auch interessieren

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus: "Sie zerstören alles"

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus: "Sie zerstören alles"

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Meistgelesene Artikel

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Kommentare