Dritter Fall in kurzer Zeit

Schwere Verletzungen: Hund attackiert Mädchen  

+
Das Mädchen fuhr gerade Fahrrad, als der Hund sie attackierte.

Osterburg - Erneut hat ein Hund in Sachsen-Anhalt ein Mädchen angegriffen. Das Tier verletzte die Siebenjährige am Sonntagabend in der Altmark schwer, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Der frei laufende Hund habe das Mädchen beim Fahrradfahren in Osterburg-Schliecksdorf angefallen. Der Besitzer habe eingegriffen, das Kind sei aber schwer am Oberschenkel verletzt und in ein Krankenhaus gebracht worden. Mittlerweile sei es wieder zuhause. Es ist der dritte Fall in kurzer Zeit: Vergangene Woche hatte ein Rottweiler im Salzlandkreis ein Kind lebensgefährlich verletzt, in Calbe wurde ebenfalls ein Kind angegriffen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Jaguar-Fahrer brettert Polizei davon und stürzt vier Meter tief

Betrunkener Jaguar-Fahrer brettert Polizei davon und stürzt vier Meter tief

Gaffer filmt sterbenden Motorradfahrer - und kommt mit Geldstrafe davon

Gaffer filmt sterbenden Motorradfahrer - und kommt mit Geldstrafe davon

Frau wird fast von Ast aufgespießt - andere Autofahrer reagieren unfassbar

Frau wird fast von Ast aufgespießt - andere Autofahrer reagieren unfassbar

Postbote öffnete über 1400 Briefe und Pakete - aus einem Grund

Postbote öffnete über 1400 Briefe und Pakete - aus einem Grund

Kommentare