Schweinegrippen-Impfung kann Mitte Oktober beginnen

+
Die deutschlandweite Impgung gegen die Schweinegrippe kann möglicherweise Mitte Oktober beginnen. 

Bielefeld - Die Impfung gegen die Schweinegrippe kann laut einem Zeitungsbericht voraussichtlich Mitte Oktober beginnen.

Das Bielefelder “Westfalen-Blatt“ (Mittwochausgabe) berichtet unter Berufung auf Angaben von Landesgesundheitsbehörden, es werde damit gerechnet, dass erste Lieferungen des Impfstoffes am 19. Oktober erfolgten.

Wenn sich die Zulassungsverfahren zeitlich nicht verzögerten, könne unmittelbar im Anschluss mit den ersten Schutzimpfungen begonnen werden, sagte der Sprecher des niedersächsischen Gesundheitsministeriums, Thomas Spieker, laut der Zeitung. Laut dem Paul-Ehrlich-Institut hätten bislang alle Prüfverfahren gezeigt, dass der neue Impfstoff wirksam sei, schreibt das Blatt.

AP

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare