Schweinegrippe: Impfstoffe ab Mitte Oktober erhältlich

+
Ab Oktober sind die Medikamente für die Schweinegrippe-Impfung vorrätig.

München - Die lang ersehnten Impfstoffe gegen die Schweinegrippe sollen in Deutschland bald flächendeckend zur Verfügung stehen. Jetzt wurde bekannt, dass dies ab Mitte Oktober der Fall sein wird.

Das gab die Bayerische Gesellschaft für Immun-, Tropenmedizin und Impfwesen am Mittwoch in München bekannt. Fünf verschiedene Impfstoffe seien bereits produziert. Die Medikamente würden im Moment aber noch unter anderem am Tropeninstitut in München getestet, sagte der Präsident der Gesellschaft, Nikolaus Frühwein. Die Studien seien voraussichtlich Mitte Oktober beendet, dann sollten die etwa 15 Millionen produzierten Dosen deutschlandweit auf den Markt gelangen.

In Bayern ist laut Frühwein geplant, die Impfstoffe gegen die Schweinegrippe ganz normal über die Apotheken zu verbreiten und durch niedergelassene Ärzte verabreichen zu lassen. Jeder, der eine Impfung will, solle auch eine bekommen. Priorität habe aber zunächst die Impfung des medizinischen Personals, chronisch Kranker und besonders Gefährdeter wie Kinder. Ein Problem sieht der Mediziner allerdings darin, die Risikogruppen überhaupt für die Impfung zu motivieren. Viele nähmen die Schweinegrippe nicht ernst. [Ort der Pk]: Elsenheimerstraße 39, München dpa

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare