Schwarzfahrerin beißt Polizisten ins Bein

Leipzig - Eine angetrunkene Schwarzfahrerin ist bei ihrer Entdeckung völlig ausgeflippt. Sie verletzte mehrere Beamte und Kontrolleure und biss einen Polizisten sogar in den Oberschenkel.

Eine ertappte Schwarzfahrerin hat in Leipzig für tumultartige Szenen und mehrere Verletzte gesorgt. Nach Polizeiangaben vom Dienstag attackierte die 34-Jährige zunächst die drei Kontrolleure, nachdem sie in der Straßenbahn keinen gültigen Fahrschein vorweisen konnte. Sie trat und schlug auf die Männer ein. Auch hinzugerufene Polizisten konnten sie nur mit Mühe bändigen - einem Beamten biss sie in den Oberschenkel.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Im Streifenwagen spuckte sie um sich und beleidigte die Polizisten. Erst später im Gewahrsam gelang es einem Arzt, die Frau zu beruhigen, die 0,84 Promille im Blut hatte. Auf sie kommt nun ein Verfahren unter anderem wegen Körperverletzung zu: Bei dem heftigen Wutausbruch erlitten zwei Kontrolleure und zwei Beamte Verletzungen.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Kommentare