Beim Abbiegen übersehen

Schulbus-Unfall in Brake: 17 Schüler und zwei Fahrer verletzt

+
Der Bus landete auf der Wiese.

Ein Schulbus kollidierte mit einem Kleintransporter. Bei dem Unfall in Niedersachsen sind 17 Kinder verletzt worden.

Brake - Der Bus stieß am Mittwoch in Brake mit einem Transporter zusammen und landete auf einer Wiese. Die Kinder kamen in umliegende Krankenhäuser. Ihre Verletzungen seien vermutlich größtenteils leicht, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Ein Rettungshubschrauber brachte den Fahrer des Kleintransporters mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik. Die Busfahrerin wurde schwer verletzt. Der Fahrer des Kleintransporters hatte am Morgen den Schulbus übersehen, als er abbiegen wollte. Die Feuerwehr musste die rund 40 Kinder mit Leitern aus dem Bus über den Graben retten. Mehr zum Unfall erfahren Sie bei der Kreiszeitung.*

dpa

*Kreiszeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hoffnung auf Überlebende in Genua schwindet

Hoffnung auf Überlebende in Genua schwindet

Das können Outdoor-Smartphones

Das können Outdoor-Smartphones

Vom Apple zum Androiden wechseln

Vom Apple zum Androiden wechseln

So baut man einen Mini-Teich im Kübel

So baut man einen Mini-Teich im Kübel

Meistgelesene Artikel

Wespen dieses Jahr besonders aggressiv: So wird man sie los

Wespen dieses Jahr besonders aggressiv: So wird man sie los

Schock-Fund im Kindergarten! Plötzlich raschelt es im Baum - was dort hängt, ist unfassbar

Schock-Fund im Kindergarten! Plötzlich raschelt es im Baum - was dort hängt, ist unfassbar

Mann befriedigt sich im Zug vor 16-Jähriger selbst - als sie aussteigt, nimmt der Horror seinen Lauf

Mann befriedigt sich im Zug vor 16-Jähriger selbst - als sie aussteigt, nimmt der Horror seinen Lauf

Nach Großbrand an ICE-Bahnstrecke: Züge des Regionalverkehrs fahren wieder planmäßig

Nach Großbrand an ICE-Bahnstrecke: Züge des Regionalverkehrs fahren wieder planmäßig

Kommentare