Schüsse in Pinneberg - SEK angefordert

Pinneberg - Im Zentrum von Pinneberg in Schleswig-Holstein sind am Dienstagmorgen Schüsse gefallen. Das Sondereinsatzkommando der Polizei (SEK) wurde alarmiert, teilte die Polizei mit.

Hintergrund sind vermutlich Familienstreitigkeiten. Ob jemand verletzt wurde, war zunächst unklar, sagte Polizeisprecherin Sandra Mohr. Der Bereich im Zentrum der Stadt wurde weiträumig abgesperrt. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare