Mutter meldet sich bei Polizei

Schrecklicher Fund: Totes Baby in Plastiktüte

Cottbus - Ein totes Baby ist in einer Plastiktüte in Cottbus gefunden worden. Die Mutter hat die Polizei am Freitag zu dem Ort geschickt.

Sie hatte sich zunächst in der örtlichen Frauenklinik gemeldet, sagte ein Polizeisprecher am Freitag in Brandenburg. Nach Darstellung der Frau habe sie das Kind tot geboren und dann in die Tüte gesteckt. Ob der Säugling tatsächlich bereits bei der Geburt tot war, soll nun eine Obduktion klären. Weitere Angaben machten die Behörden zunächst nicht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare