Schnuller-Alarm in München

+
In München und Stuttgart leben prozentual die meisten Kinder unter sechs Jahren.

München - Jeder kennt sie, die Latte-Macchiato-Mamas mit ihren Sprösslingen in den Cafés großer Städte. Nun gibt es ein Ranking der Städte mit den meisten Kindern.

In München und Stuttgart gibt es am meisten kleine Kinder unter sechs Jahren. Hier fühlen sich Eltern mit ihren kleinen scheinbar besonders wohl.

Das Männermagazin "Men's Health" hat Daten der Statistischen Landesämter ausgewertet, um festzustellen, in welcher deutschen Stadt prozentual die meisten Kinder unter sechs Jahren leben. Untersucht wurden die 50 größten Städte Deutschlands. Dabei ergab sich folgendes Ranking:

Die Top 10 der Kinder-Städte

1. München 5,92 *

1. Stuttgart 5,92

3. Frankfurt (Main) 5,89

4. Dresden 5,77

4. Wiesbaden 5,77

6. Bonn 5,72

7. Ludwigshafen (Rhein) 5,54

8. Köln 5,49

9. Bielefeld 5,48

10. Hamburg 5,37

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare