Kalte Aussichten: Schneewolken im Anmarsch

+
Der Winter schickt Vorboten nach Deutschland: In den Hochlagen von Harz, Fichtel- und Erzgebirge könnten am Freitag die ersten Schneeflocken fallen.

Offenbach - Der Winter schickt Vorboten nach Deutschland: In den Hochlagen von Harz, Fichtel- und Erzgebirge könnten am Freitag die ersten Schneeflocken fallen.

Dann stellt sich nämlich die Wetterlage um, und von Nordosten ziehen Wolken auf. Im Norden und Nordosten fällt Regen. In den höchsten Lagen sei Schnee nicht ausgeschlossen - “aber ganz sicher ist das noch nicht“, sagte Meteorologin Dorothea Paetzold vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Montag. Bis zur Wochenmitte bleibt es bei sonnigem Herbstwetter, allerdings wird es jeden Tag ein bisschen kälter - am Dienstag sind höchstens 12 bis 16 Grad drin, am Mittwoch und Donnerstag nur noch höchstens 14 Grad. Nachts kann es frostig werden.

So sexy war der Sommer

Sexy Sommer: Die Bikinis von Victoria's Secret

dpa

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare