Schreck in der Abendstunde

Schlange stört Berliner beim Fernsehen

Berlin - Ziemlich überrascht waren am Mittwochabend zwei Männer, die beim Fernsehen plötzlich eine Schlange in ihrem Wohnzimmer entdeckten.

Die 25 und 36 Jahre alten Männer saßen auf dem Sofa, als plötzlich das orangefarbene Tier an der Zimmerwand entlang schlängelte und unter der Couch verschwand. Die Männer alarmierten die Polizei - die das "zischende und um sich schnappende" Tier in einem Kopfkissenbezug sicherte. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich laut Polizei um eine ungiftige Kornnatter.

Woher die Schlange stammt und wie sie in die Wohnung gelangte, konnten sich die Männer nicht erklären, berichtete die Polizei. Die Polizisten brachten das Tier zum Revier. Derzeit werde geprüft, in wessen Obhut die Schlange übergeben werde.

dpa/AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolnatter)

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Kommentare