Schlange im Schuh beißt Vater und Sohn

+
Eine Kornnatter

Nordstemmen - Schreck für Vater und Sohn: Eine in einem Schuh versteckte Schlange hat zunächst einen 23-Jährigen in den Fuß gebissen.

Als sein zu Hilfe eilender Vater zugriff, biss ihn die 40 Zentimeter lange ungiftige Kornnatter in die Hand. Vater und Sohn trugen neben Bisswunden auch Schwellungen davon, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Schuhe waren im Flur eines Mehrfamilienhauses in Nordstemmen bei Hildesheim (Niedersachsen) abgestellt.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Noch während die zu Hilfe gerufenen Beamten den Vorfall protokolierten, gab sich ein 40 Jahre alter Hausbewohner als Besitzer der Schlange zu erkennen. Wie das Tier mit dem Namen Sam entkommen konnte, ist nicht bekannt. Dem 40-Jährigen droht ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Kommentare