Schläge für den Winterdienst

+

Dillingen - Nicht überall löst der Winterdienst Freude aus: Im saarländischen Dillingen ist der Fahrer eines Räumfahrzeugs von einem Anwohner angegriffen worden. Warum, das lesen Sie hier.

Wie viel Schnee noch fällt?

Hier geht's zum Wetterbericht

Der 55-Jährige hatte am Samstag Schnee vom Gehweg auf die Straße geschaufelt. In diesem Moment fuhr das Räumfahrzeug vorbei und beförderte den Schnee zurück, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Der Anwohner beleidigte zunächst den 32 Jahre alten Fahrer. Dieser stoppte und versuchte zu beruhigen - vergeblich. Der 55-Jährige schlug mit der Schneeschaufel durch das offene Fenster des Wagens, verfehlte aber den Fahrer. Als die Polizei kam, entschuldigte sich der wütende Anwohner.

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

dpa

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Meistgelesene Artikel

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Kommentare