Schläge für den Winterdienst

+

Dillingen - Nicht überall löst der Winterdienst Freude aus: Im saarländischen Dillingen ist der Fahrer eines Räumfahrzeugs von einem Anwohner angegriffen worden. Warum, das lesen Sie hier.

Wie viel Schnee noch fällt?

Hier geht's zum Wetterbericht

Der 55-Jährige hatte am Samstag Schnee vom Gehweg auf die Straße geschaufelt. In diesem Moment fuhr das Räumfahrzeug vorbei und beförderte den Schnee zurück, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Der Anwohner beleidigte zunächst den 32 Jahre alten Fahrer. Dieser stoppte und versuchte zu beruhigen - vergeblich. Der 55-Jährige schlug mit der Schneeschaufel durch das offene Fenster des Wagens, verfehlte aber den Fahrer. Als die Polizei kam, entschuldigte sich der wütende Anwohner.

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare