Scheibenwischer eingefroren: Mann fackelt Auto mit Fön ab

Elze - Beim Versuch, die eingefrorene Scheibenwaschanlage seines Autos mit einem Fön aufzutauen, hat ein Rentner in Elze bei Hildesheim das Fahrzeug abgefackelt.

Der Schaden betrage rund 40 000 Euro, teilte die Polizei in Hildesheim am Dienstag mit. Der 77- Jährige hatte das Auto am Montagnachmittag in die Garage gefahren, die Motorhaube hochgeklappt und den Fön eingeschaltet. Kurz nachdem er ins angrenzende Wohnhaus gegangen war, hörte er eine Detonation: Auto und Garage standen in Flammen. Die Feuerwehr konnte nur noch ein Übergreifen des Feuers auf das Haus verhindern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Kommentare