Knabbern verboten

Salmonellen! Lidl ruft Pralinen zurück

+
Vorsicht bei diesen Pralinen!

Berlin - Wegen Salmonellen hat der Dicounter Lidl die Pralinen „Amidala, 200g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.07.2015 aus dem Verkauf genommen.

Der deutsche Hersteller Flämische Keksfabrik habe das Produkt zurückgerufen, teilte Lidl am Dienstag im baden-württembergischen Neckarsulm mit. Konsumenten sollten die Pralinen mit Waffel und Haselnuss nicht essen. Salmonellen können Magen- und Darmerkrankungen auslösen. Das Produkt könne in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden, auch ohne Kassenbon.

Lidl wies demnach darauf hin, die Chargen seien bereits aus den Regalen entfernt worden. Andere Waren des Herstellers seien nicht betroffen.

dpa/afp

Das könnte Sie auch interessieren

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare