Niedersachsen

Rund 1500 Schweine sterben bei Feuer in Mastanlage

+
Bei einem Feuer in einer Schweinemastanlage im niedersächsischen Cloppenburg (Niedersachsen) sind in der Nacht zum 25.11.2015 rund 1500 Tiere gestorben.

Cloppenburg - In einer Schweinemastanlage im niedersächsischen Cloppenburg hat eine Schweinemastanlage Feuer gefangen. Warum, ist noch unklar.

Bei einem Feuer in einer Schweinemastanlage im niedersächsischen Cloppenburg sind in der Nacht zum Mittwoch rund 1500 Tiere gestorben. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Feuerwehr mitteilte. Als die Einsatzkräfte an der 60 Meter langen Anlage eintrafen, brannte diese bereits lichterloh. Wie es zu dem Feuer kam, war zunächst unklar. Auch die Höhe des entstandenen Schadens konnte die Polizei noch nicht einschätzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Kommentare