Rückrufaktion

Salmonellen in Curry-Gewürz entdeckt

Gemünden - Der Gewürzhändler Kar in Gemünden (Landkreis Main-Spessart) ruft wegen Salmonellen-Verdachts Curry-Pulver zurück. In einer Probe seien krankheitserregende Bakterien gefunden worden.

Das teilte das Verbraucherschutzportal der Bundesländer „lebensmittelwarnung.de“ am Mittwoch mit. Der Rückruf betreffe Curry mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 16. März 2013 und 16. März 2014 - in verschiedenen Verpackungen: Sechseckgläser 70g/80g, Kunststoffdosen 225g und 450g, Vakuumbeutel 200g, 700g und 1kg.

dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare