Bakterien gefunden

Kaufland ruft Mini-Reiswaffeln zurück

Neckarsulm - Weil sie Durchfall und Erbrechen auslösen können, hat Kaufland Reiswaffen zurückgerufen. Verbraucher können ihre bereits gekaufte Ware zurückgeben.

In einer Packung der „K-Classic Mini Reiswaffeln Vanilla 60 g“ seien Bakterien entdeckt worden, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Neckarsulm bei Heilbronn mit. „Deshalb sollten Verbraucher dieses Produkt nicht verzehren“, hieß es. Vom Rückruf betroffen seien die Packungen mit der EAN 4300175322218 und dem Mindesthaltbarkeitsdaten 21.08.2015, 14.09.2015 und 05.10.2015. Man habe die Ware aus den Regalen genommen, Verbraucher dürften sie zurückgeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare