Gerüchte um Festival

Rock am Ring demnächst in Mainz?

+
85000 Fans waren in diesem Jahr bei Rock am Ring in der Eifel.

Mainz - Die Diskussion um die Zukunft von “Rock am Ring“ in der Eifel bekommt eine neue Wendung: Offenbar gibt es Überlegungen das Festival künftig in Mainz zu feiern.

Nach einem Bericht der Mainzer “Allgemeinen Zeitung“ (Donnerstagausgabe) denkt Konzertveranstalter Marek Lieberberg darüber nach, mit dem Festival nach Mainz zu ziehen. Unter den möglichen Alternativen zum Nürburgring rangiere das Gelände am Flugplatz in Mainz-Finthen für ihn ganz oben, sagte Lieberberg der Zeitung. Zugleich betonte er aber auch, dass er derzeit noch damit rechne, dass das Festival am Nürburgring bleiben könne.

Die besten Bilder von "Rock im Park" und "Rock am Ring"

Die besten Bilder von "Rock im Park" und "Rock am Ring"

Rund 85 000 Fans waren Anfang Juni bei „Rock am Ring“ auf dem Formel-1-Gelände in der Eifel.

dapd

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare