Festival-Pläne

Zieht Rock am Ring nach Gladbach?

+
Rock am Ring findet 2014 zum letztes Mal am Nürburgring statt. 

Mönchengladbach - Das Festival Rock am Ring könnte 2015 nach Mönchengladbach ziehen. Konzertveranstalter Marek Lieberberg hat bereits einen entsprechenden Antrag gestellt.

Nach seinen Plänen soll das Event künftig auf dem dortigen Gelände JHQ Rheindahlen, einem ehemaligen britischen Militärgelände, stattfinden, sagte eine Lieberberg-Sprecherin am Montag in Frankfurt. Zuvor hatte die „Rheinische Post“ darüber berichtet. Ob es nun auch dazu komme, sei aber noch nicht klar, sagte die Sprecherin. Verwalter des Geländes ist nach eigenen Angaben die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben in Bonn.

Am bisherigen Standort, dem Nürburgring in der Eifel, steigt Rock am Ring am kommenden Wochenende (5. bis 8. Juni) ein letztes Mal. Der Ring-Betreiber hatte den Vertrag mit Lieberberg gekündigt.

dpa

Mehr zum Thema:

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Meistgelesene Artikel

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare