Finanzminister auf der Bühne

Rock im Park startet mit Söder und Metallica

+
Griff zur Gitarre: Markus Söder auf der Bühne bei "Rock im Park".

Nürnberg - In Extremo, Markus Söder, Metallica: Der bayerische Finanzminister (CSU) hat sich am Freitag beim Festival „Rock im Park“ ins Line-Up geschmuggelt.

Update vom 14. Oktober 2016: Die Veranstalter der Zwillingsfestivals haben die ersten Headliner und Bands für 2017 bekanntgegeben. Das ist das bisherige Line-Up für "Rock am Ring" und "Rock im Park" 2017.

Nach dem Auftritt der Band In Extremo posierte Söder für Fotografen auf der Hauptbühne, auf der später am Abend die Rock-Giganten von Metallica auftreten sollten. Er trug ein altes T-Shirt seiner Lieblingsband Kiss und signierte eine 1000 Euro teure Gitarre, die für einen guten Zweck versteigert werden sollte. Das Geld soll komplett der in dieser Woche ausgebrannten Nürnberger St. Martha Kirche zu Gute kommen. „Die St. Martha Kirche braucht Hilfe. Das ist ein kleiner Beitrag dazu“, sagte Söder und fragte: „Sind wir nicht alle in Wahrheit Rock'n'Roller?“

Die kuriosesten Bilder: Rock am Ring und Rock im Park

Die kuriosesten Bilder: Rock am Ring und Rock im Park

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Eskalation: Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Eskalation: Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Abfangjäger zwingen Passagiermaschine in Stuttgart zum Landen

Abfangjäger zwingen Passagiermaschine in Stuttgart zum Landen

Mann bekommt statt Sex eine unerfreuliche Überraschung

Mann bekommt statt Sex eine unerfreuliche Überraschung

Dortmunder wirft Polizisten einen Kuss zu - und bezahlt bitter dafür

Dortmunder wirft Polizisten einen Kuss zu - und bezahlt bitter dafür

Kommentare