Rewe ruft Walnuss-Eis zurück

Köln - Deutschlands zweitgrößter Lebensmittelhändler Rewe ruft Walnuss-Eis zurück, das in den Filialen der Supermarktkette und bei der Discount-Tochter Penny verkauft wurde.

Aufgrund produktionstechnischer Abweichungen könnten im Rewe Walnuss-Eis (900 Milliliter) sowie in den bei Penny verkauften Sorten Rios Premiumeis Walnuss (1.000 Milliliter) und Sweet Emotion Walnusseis (1.000 Milliliter) Spuren von Erdnüssen enthalten sein, die nicht auf der Verpackung deklariert seien.

Dies könne bei Personen, die an einer Erdnuss-Allergie leiden, zu allergischen Reaktionen führen, warnte Rewe am Donnerstag. Kunden können das Eis zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Meistgelesene Artikel

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Kommentare